Tipps und Tricks

So gelingt Ihre Spendenaktion

Wie und wo entstehen wirklich gute Ideen?


Ideen für eine Sache zu entwickeln, macht richtig Spaß. Je mehr Kolleginnen und Kollegen beteiligt sind, desto schneller wird sich die Begeisterung auf alle anderen übertragen.
  • Statt dem üblichen Betriebsausflug: Organisieren Sie einen Kreativ-Workshop zur Ideenfindung.
  • Aktivieren Sie die hilfsbereiten und geselligen Kollegen im Unternehmen. Und: Azubis haben oft die besten Ideen!
  • Wenn mehrere Teams aus einem Unternehmen gegeneinander antreten, kommt richtig Action ins Spiel.
  • Bitten Sie die Firmenleitung, die Spenden zu verdoppeln. Das macht Ihre Aktion einfach noch wirkungsvoller.

Wie könnte Ihre Aktion aussehen:

  • Organisieren Sie eine Mottoparty oder einen Kinoabend für alle Mitarbeiter und spenden Sie die Eintrittsgelder.
  • Starten Sie eine Walking-Initiative mit Schrittzählern. Die gesammelten Schritte werden von der Firmenleitung in eine Spende an SOS umgewandelt.
  • Gründen Sie eine Firmenband oder einen Firmenchor und geben Sie ein Benefizkonzert.
  • Zur WM 2018: Starten Sie eine Tippgemeinschaft in Ihrer Firma und spenden Sie einen Teil davon.
  • Stellen Sie einen Laufwettbewerb auf die Beine, bei dem die Läufer sich Sponsoren suchen, die pro gelaufenem Kilometer spenden.
  • Bitten Sie die Belegschaft im Rahmen Ihrer Talente einen Service zu spenden, der Spaß macht und hilft. Versteigern Sie diese Services dann unter allen – zum Beispiel: Kuchen backen, eine Massage anbieten, einen Tanzkurs geben, gesunde Pausenbrote zubereiten etc.
  • Und zuletzt: Flohmarkt, Tombola und Kuchenverkauf gehen immer!

So begeistern Sie Menschen für Ihre Aktion

  • Setzen Sie sich ein Spendenziel, das Ihre Unterstützer übertreffen können.
  • Machen Sie den Anfang: Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und spenden Sie als Erster für Ihre Spendenaktion: 30 Euro ist ein guter Start und setzt eine Spanne für weitere Spender
  • Bitten Sie um weitere 30 Euro-Spenden und Sie bekommen mehr Spenden ab 30 Euro.
  • Reden Sie über Ihre Spendenaktion und warum Sie persönlich teilnehmen. Verbreiten Sie ihre Aktion außerdem über Social Media. So gewinnen Sie Freunde, die Sie unterstützen. 
  • Motivieren Sie das Aktionsteam, für Ihre gemeinsame Aktion einen Monat lang auf das Rauchen, Kaffeetrinken oder Schokolade zu verzichten. Das garantiert Aufmerksamkeit!
  • ​Belohnen Sie Ihre Spender! Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie nach jeder eingegangenen Spende ein peinliches Foto von sich und dem Aktionsteam auf Facebook hochladen?

Sie haben weitere Ideen oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

0800 50 30 600
/* pageName= Tipps und Tricks pagePrefix= breadCrumb=Informieren / SOS-Team-Challenge / Tipps und Tricks mainDomain=meine-spendenaktion.de langIdentifier=DE,de */